Über Kuchelmiß

KiTa Nebelstrolche

Kontakt

Termine in der Gemeinde Kuchelmiß

 

>> Die Erste Auflage von Kurt Kaisers Roman <Bübi- Leben in Kuchelmiß> ist vergeben. Nach der erfolgreichen Premiere in der Wassermühle Kuchelmiß, am 26. Juli 2008, fanden noch Buchlesungen in Schillerdorf, Kreis Neustrelitz und Rostock statt.

 

Der Plattdeutsche Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ e.V. berichtet in seinem „Maandenbladd“:

„De Vereinsabend an ´n 18. September wier sihr gaud. Uns Vereinsmaat, Kurt Kaiser, hät ein nieges Bauk schräben un uns dat vörstellt. Dat Bauk hannelt ut dat Dörp Kuchelmiß. De Geschicht rägt taun Nahdenken un taun Högen an. Kurt Kaiser und Vereinspräsident,Uwe Süssmilch, hebben sick mit dat Vörläsen afwesselt un ok mal in´n Dialog läst. Dat makte sick gaud. Uns Dieter Henk hett de Musik dortau spält. Dat hett orrig Bifall gäben. Välen Dank an Kurt Kaiser un siene Hülpslühd.

 

Am 11. Oktober 2008 fand im Freizeitzentrum Rostock der 13. Plattdeutsche Tag unter dem Motto „Plattdütsch läwt“ statt. Vor einem mit Zuhörern vollbesetzten Saal trugen Volkskünstler und Autoren Sketsche, Musikstücke und Texte vor. Darunter Folkloregruppe „Nuurdwind“, Satower Plattsnacker und Rostocker Plattspräker, sowie u.a. Akteuren auch Romanautor Kurt Kaiser, der aus seinem Werk <Pierknüppel & Büffelkopp> eine der „Plattdütschen Vertellers“ vortrug. Dieses fast druckfertige, mit zahlreichen Fotos und Grafiken illustrierte Buch, enthält 40 Kurzgeschichten über die Hansestadt Rostock gestern und heute, über Hochseefischerei und Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Es wird in diesem Genre wohl ein Novum sein: Auf zweispaltigen Seiten stehen die Texte der Geschichten in Hoch- und Plattdeutsch synchron nebeneinander. Eine ausgezeichnete Möglichkeit für Leser, die Plattdeutsch noch nicht beherrschen, es zu erlernen. <<

 

[ Anfragen hierzu unter folgender E-Mail-Adresse: caesarkurt@arcor.de ]


nach Oben